"Geometrischer Plan der Ausstockungen am Forst Wald" [in Ingersheim] 

Kurzbeschreibung: Januar 1776 / Johann Paul Faber, Forstfeldmesser / 49,125 Ruten = 13,3 cm [ca. 1 : 1700] / 41,8 x 33,5 cm / S. Pap. / kol. Federzeichnung, sorgfältig ausgeführt / Lage der veräußerten Forstparzellen und der diese begrenzenden Straßen und Wege, Erläuterungen zur Gemarkungszugehörigkeit und Größe der veräußerten Parzellen / Beilage zum Bericht des Oberforstmeisters von Thungen und des Forstrenovators Stierlen über den 1761 bzw. 1763 subhastierten (öffentlich versteigerten) herrschaftlichen Forstwald (5. Juli 1776)
Erstellt (Anfang): 1776  [1776]
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Weltliche Zentralbehörden / 1322-1821
Rentkammer, Güter- und Finanzverwaltung
Rentkammer: Ämterakten (Spezialakten) / 1557-1807
Rentkammer: Ämterakten (Spezialakten) - Sonderverzeichnis Karten und Pläne
Oberforstamt Ludwigsburg
Erwerbung, Veräußerung und Verleihung forstamtlicher Gebäude und Liegenschaften, insbesondere Waldungen / 1771-1806
Archivalienuntereinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: A 249 Bü 3396 (K 1) [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-481185

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Faber, Johann Paul; Feldmesser
  • Stierlen; Forstrenovator
  • Thüngen, Hans Karl von; Kammerherr, Oberforstmeister
Schlagwörter: Waldausstockung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)