Verknüpfte Objekte

Ihre Suche filtern nach:

a

Gemeindewald Waibstadt Holzmassenermittlung

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Nutzung
Holzfällung und -verwertung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
b

Gemeindewald Waibstadt Einrichtungswerk

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Einrichtung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
c

Waibstadt

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Sammlungen
Reproduktionen von Archivalien
Filme von Personenstandsregistern jüdischer Gemeinden in Württemberg, Baden und Hohenzollern / (18. - 20. Jahrhundert) 1943 - 1945
Anfangsbuchstabe W
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Hans Keiser, Bürger zu Waibstadt, und seine Ehefrau Margarethe verschreiben dem Simon Stotzenbach zu Epfenbach eine jährliche Gült von 5 Gulden aus 100 Gulden Kapital.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Waibstadt HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Waibstadt Gemarkung Waibstadt Betriebs- und Holzarten Plan

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Karten und Pläne
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Stadtwald Waibstadt Einrichtungswerk Entwurf

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Einrichtung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Jüdischer Friedhof Waibstadt

Objekttyp Fotos
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Ministerien und zentrale Dienststellen seit 1945
Hauptstaatsarchiv Stuttgart (mit Archivdirektion)
Dokumentationsstelle zur Erforschung der Schicksale der jüdischen Bürger Baden-Württembergs während der nationalsozialistischen Verfolgungszeit 1933-1945 / 1962-1969
8. Bildsammlungen
Fotos von ehemaligen Synagogen in Baden (Aufnahmen des Oberrats der Israeliten Badens), von der sog. "Kristallnacht" in Baden-Baden und Mosbach sowie von dem Konzentrationslager Gurs in Frankreich
Archivalienuntereinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Waibstadt Einrichtungswerk

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Einrichtung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Vergleich zwischen Bischof August von Speyer und der Stadt Waibstadt über die Beilegung eines Rechtsstreits beim Reichshofrat wegen Milizengeld, Chausseegeld und Besetzung der Stadt.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Waibstadt HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Waibstadt Holzfällung Aufbereitung, Zurichtung, Waldarbeit und Waldarbeiter

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Nutzung
Holzfällung und -verwertung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Hans von Helmstatt und seine Ehefrau Margarethe von Angelloch verlangen und erhalten von den Schaffnern des Elenden-Altars zu Waibstadt die von ihnen für diesen gestifteten Güter und Zehnten als Leibgedinge um 1 Pfund Heller jährlichen Zins auf Lebenszeit zurück.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Waibstadt HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Kaspar Emmerich, Jakob Rieß und Jörg Rieß, Bürger zu Waibstadt, bestätigen, dass ihnen Johann Beyer, Sexpräbendar und Speichermeister am Domstift zu Speyer, 3 Malter Korn im Wert von 18 Reichstalern vorgestreckt hat.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Waibstadt HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Waibstadt Einrichtungswerk Entwurf

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Einrichtung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Waibstadt Einrichtungswerk

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Einrichtung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Anlegung einer Ziegelhütte durch Joseph Hahn

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Inneres, Soziales und Umwelt
Badisches Innenministerium
Badisches Innenministerium / [1561] 1803-1945 [1947, 1964]
Spezialia
W
Waibstadt (HD)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Hans von Helmstatt und seine Ehefrau Margarethe von Angelloch stiften zur Errichtung einer neuen Pfründe am St. Ottilien-Altar in der Pfarrkirche zu Waibstadt Haus und Hof sowie benannte Güter und Zehnten zu Waibstadt.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Waibstadt HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Konrad Müller und seine Ehefrau Margarethe, Bürger zu Waibstad,t bestätigen, dass ihnen Johann Beyer, Sexpräbendar und Speichermeister am Domstift zu Speyer, 1 Malter Korn im Wert von 6 Reichstalern vorgestreckt hat.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Waibstadt HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Waibstadt Wegeunterhaltung

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Forstamt Sinsheim / 1809-1974
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Waibstadt
Nutzung
Wegebau
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln