Oberamtsbeschreibung Heidenheim (1844)

Bild Heidenheim

Mächtig thront das Schloss Hellenstein über der Stadt Heidenheim. Im Vordergrund rudert ein Fischer mit seinem Kahn auf der Brenz. Die Lithographie von 1844 beschwört eine kleinstädtische Idylle, wiewohl die Oberamtsbeschreibung selbst bereits vermerkt, dass der „ausgedehnte Fabrikbetrieb, der zu den wichtigsten in Württemberg gehört", fast 1000 Menschen Brot und Arbeit gab. Die aufstrebende Textilindustrie, die sich mit großen Namen wie Meebold und Hartmann verbindet, findet noch keinen Niederschlag in dieser Ansicht der Stadt. Wahrzeichen der Industrialisierung wie Werkshallen oder rauchende Schlote sucht man vergebens. 

Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Zum Kommentieren bitte anmelden