Bromberg - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Ersterwähnung: 1203

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Haus.
Historische Namensformen:
  • Branburc
Geschichte: 1203 Branburc (bramo = Brombeeren). Nach der Burg nannte sich ein vom 13.-15. Jahrhundert bezeugtes edelfreies Geschlecht, das in einem Lehensverhältnis zu den Grafen von Vaihingen stand. Die Burg selbst war bereits 1335 württembergisches Lehen, das seit 1338 die von Stein, später die von Güglingen, von Sternenfels, von Sachsenheim u.a. innehatten. 1664 kam sie durch Kauf an Württemberg. 1824 wurde die längst baufällige Anlage abgetragen.

Name: Burg Bromberg.
Datum der Ersterwähnung: 1200 [13. Jahrhundert]

GND-ID:
  • 7799424-3
Suche