Baden-Durlach 

Kurzbeschreibung: Konversion
Das handgeschriebene Findmittel von 1879 wurde 2010 mit Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft durch die Firma Editura/Berlin in eine online-Fassung konvertiert. Inhaltlich handelt es sich also immer noch um die Fassung von 1879. Redaktionell ergänzt wurden die Verweisungen auf die entnommenen und vor allem in den ältesten Selekten (A-E), Bestand 46 (Haus- und Staatsarchiv I) und den Rödel-Selekt eingereihten Archivalien (mit Angabe der heute gültigen Bestellsignatur). Ein Teil der Neubearbeitung wird die Normalisierung der Orts- und Personennamen sein, um online-Volltextrecherchemöglichkeiten zu verbessern; sie ist noch im Gang. Karlsruhe, im Juli 2010 Konrad Krimm
Erstellt (Anfang): 1110  [1110-1808]
Umfang: 4037 Urkunden
Objekttyp: Bestaende
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Baden-Durlach
Bestand
Identifikatoren/Sonstige Nummern: 38 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-3190
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)