Forstamt Gerlachsheim 

Kurzbeschreibung: Vorbemerkung
Der Bestand Forstamt Gerlachsheim enthält umfangreiche Unterlagen zur Verwaltung des Forstamtes. Auch die Bewirtschaftung des Staatswaldes ist mit zahlreichen Unterlagen gut dokumentiert. Umfangreiche Unterlagen sind zur Verwaltung der Gemeindewälder Brehmen, Diestelhausen, Kützbrunn sowie des Kirchenwaldes Krensheim vorhanden. Eher rudimentär sind die Gemeindewälder Beckstein, Boxberg, Buch am Ahorn, Epplingen, Gerlachsheim, Grünsfeld, Heckfeld, Königshofen, Kupprichhausen, Lauda, Lengenrieden, Marbach, Oberbalbach, Oberlauda, Oberschüpf, Oberwittighausen, Paimar, Sachsenflur, Schwarzenbrunn, Schweigern, Unterbalbach, Unterschpüpf, Unterwittighausen, Zimmern sowie Kirchen- und Pfarrfondswald Deubach, Pfarrwald Kupprichhausen, Kirchen- und Pfarrwald Kützbrunn, Benefiziatwald Lauda, Katholische Kirchenschaffnei Messelhausen, Pfarrwald Oberbalbach, Pfarrwald Poppenhausen, Kirchenwald Unterbalbach, Pfarrwald Unterwittighausen, Schulwald Unterwittighausen, Kirchenwald Vilchband dokumentiert. Ebenso bieten einige wenige Akten kursorischen Einblick in die Betreuung des Privatwaldes. Die Unterlagen wurden bereits in den 1990er Jahren auf Karteikarten verzeichnet. 2007 wurden diese Karteikarten in das EDV-Programm konvertiert und neu klassifiziert. Es wurde auch der Bestand 392 Zugang 1999-78 eingearbeitet. Dr. Jürgen Treffeisen August 2012
Erstellt (Anfang): 1841  [1841-1972]
Umfang: 582 Archivalieneinheiten
Objekttyp: Bestaende
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Gerlachsheim
Bestand
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 392 Gerlachsheim [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-363798
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)