Forstamt Bad Rippoldsau-Schapbach 

Kurzbeschreibung: Vorbemerkung
Die Unterlagen des Staatlichen Forstamtes Bad Rippoldsau-Schapbach kamen vor allem im Jahr 2005 in das Generallandesarchiv Karlsruhe. Im Zuge der Verwaltungsreform 2004 wurde das Staatliche Forstamt Bad Rippoldsau-Schapbach aufgelöst und mit weiteren Forstämtern im Landkreis Freudenstadt im Landratsamt Freudenstadt vereinigt. Unterlagen ab 2005 sind daher grundsätzlich im Kreisarchiv Freudenstadt zu suchen. Der Bestand wurde mit Unterlagen aus den ehemaligen Beständen 392 Zugang 2005-51 sowie 442 Zugang 2004-103 und 442 (K) Zugang 2004-102 neu gebildet. Die Unterlagen des Forstamtes Bad Rippoltsau-Schapbach spiegeln vor allem die Verwaltung des Staatswaldes wieder. Einige gleichfalls umfangreichere Unterlagen widmen sich der Verwaltung des Forstamtes. Nur rudimentär ist die Verwaltung des Gemeinde- und Körperschaftswaldes mit dem Gemeindewald Bad Rippoltsau-Schapbach und dem Kirchenfonds- und Pfarrwald Schapbach dokumentiert. Einige wenige Akten sind auch zur Verwaltung des Privatwaldes überliefert. gez. Dr. Jürgen Treffeisen (im März 2010)
Abkürzungen
B - Bundesstraße BZV - Beschleunigtes Zusammenlegungsverfahren DDR - Deutsche Demokratische Republik DV - Datenverarbeitung EU = Europäische Union e. V. = eingetragener Verein FWJ = Forstwirtschaftsjahr Kifo - Kirchenfonds LFV - Landesforstverwaltung LKW = Lastkraftwagen MLR = Ministerium ländlicher Raum NATO - North Atlantic Treaty Organization Nr. - Nummer PKW = Personenkraftwagen St. - Sankt ZBB - Zentrale Betriebsbuchführung
Erstellt (Anfang): 1831  [1831-2005]
Umfang: 391 Archivalieneinheiten
Objekttyp: Bestaende
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bestand
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 392 Bad Rippoldsau-Schapbach [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-677268
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)