Stolberg-Gedern, Sophia Dorothea, Gräfin 

Andere Namensformen:
  • geb. von Württemberg
Geburtsdatum/-ort: 26.09.1658; Wolfenbüttel
Sterbedatum/-ort: 23.07.1681; Gedern/Hessen; begr. im Sammelgrab im Schloßpark Gedern, (bis 1912/13 in der Kirche zu Gedern)
Beruf/Funktion:
  • Gräfin
Weitere Angaben zur Person: Verheiratet: 26.09.1680, Neuenstadt Graf Ludwig Christian zu Stolberg-Gedern
Eltern: Vater: Herzog Friedrich von Württemberg
Mutter: Clara Augusta, geb. Herzogin von Braunschweig-Lüneburg
Geschwister: 11, Friedrich August (17.3.1654-6.8.1716), Ferdinand Wilhelm (12.9.1659-7.6.1701), Anton Ulrich (16.10.1661-19.7.1680), Carl Rudolph (29.5.1667-17.11.1742), Albrecht (28.1.1657-21.11.1670), August Sophie (24.9.1691-1.3.1746), Elenore Wilhelmine Charlotte (24.1.1694-11.8.1751), Friederike (27.7.1699-8.5.1781)
GND-ID: GND/10432113X

Biografie: Christoph Eberlein (Autor)
Aus: Lexikon Haus Württemberg, S. 225.

Am 26. September 1680 heiratete sie in Neuenstadt Graf Ludwig Christian zu Stolberg-Gedern. In der Heiratsabrede, die auch Herzog-Administrator Friedrich Carl unterschrieb, wurde ihr als Wittum Kellerei und Flecken Ranstatt zugewiesen. Doch starb sie bereits ein dreiviertel Jahr später im Kindbett.
Quellen: HStA Stuttgart, Bestand G 156.
Nachweis: Das Haus Württemberg: ein biographisches Lexikon / hrsg. von Sönke Lorenz ... In Zusammenarbeit mit Christoph Eberlein ... und dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Stuttgart; Berlin; Köln 1997
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen