Württemberg, Sophie, Gräfin 

Andere Namensformen:
  • Sophie von Pfirt
Geburtsdatum/-ort: ..
Sterbedatum/-ort: 25.03.1344;  begr. in der Stiftskirche Stuttgart
Weitere Angaben zur Person: Verheiratet: vor 1312 Graf Ulrich III. von Württemberg
Eltern: Vater: Graf Theobald II. von Pfirt
Kinder: 2; Eberhard II. der Greiner (nach 1315-15.3.1392), Ulrich IV. (nach 1315-14. oder 26.7.1366)
GND-ID: GND/1171817185

Biografie: Wilfried Schöntag (Autor)
Aus: Lexikon Haus Württemberg, S. 30

Sie heiratete vor 1312 Graf Ulrich III. von Württemberg. Ihre reiche Mitgift und die in einem Vertrag von 1325 mit den Herzögen von Österreich über die Abgeltung der Erbansprüche an der Herrschaft Pfirt erlangten 5.000 Mark Silber ermöglichten den Kauf der Herrschaft Horburg und anderer linksrheinischer Besitzungen.
Nachweis: Das Haus Württemberg: ein biographisches Lexikon / hrsg. von Sönke Lorenz ... In Zusammenarbeit mit Christoph Eberlein ... und dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Stuttgart; Berlin; Köln 1997
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen