Bolz, Eugen 

Andere Namensformen:
  • Bolz, Eugen Anton
Geburtsdatum/-ort: 15.12.1881;  Rottenburg <am Neckar>
Sterbedatum/-ort: 23.01.1945 [hingerichtet am]; Berlin-Plötzensee
Beruf/Funktion:
  • Jurist
  • Staatspräsident
  • Politiker
  • Widerstandskämpfer
  • Richter
  • Amtsrichter
Kurzbiografie: Jurist, württembergischer Staatspräsident (1928-1933), 1881-1945
Wirkungsorte:
Beziehung zu anderen Personen:
GND-ID: GND/118665944
Weiter im Partnersystem: https://www.statistik-bw.de/LABI/PDB.asp?ID=16183

Biografie: 1900-1905 Studium der Rechtswissenschften in Tübingen, Bonn und Berlin, 1909 Studium der Volkswirtschaft und Philosophie in Berlin; 1911-1914 Assessor bei der Staatsanwaltschaft und stellvertretender Amtsrichter in Stuttgart, 1912-1935 MdR (Z), 1912-1933 MdL Württemberg, 1916-1917 Kriegsteilnahme, 1919 württembergischer Justizminister, 1923 Innenminister, 1928 Staatspräsident, 1933 "Schutzhaft" in Folge öffentlicher Proteste gegen ein Verhör, 1935 Beteiligung an einem Wirtschaftsunternehmen, 1941-1942 Kontakte zum Widerstandskreis um Carl Goerdeler, in Folge des gescheiterten Attentats auf Hitler Verurteilung zum Tod, 1945 Hinrichtung
Nachweis: Hd 10,11; LB 2,3; NDB 2; MA; Biogr. Hb. d. Reichstage
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)