Tracht. Betzingen. Nuster 

Datierung :
  • 1900  [Hergestellt]
Ortsbezüge (Werk):
Objekttyp: Tracht. Betzingen. Nuster
Weitere Angaben zum Werk: Glasperlen, Samt, Baumwolle, Metall, handgenäht [Material/Technik]
H 24 cm; B 36 cm [Maße]
Literatur:
  • Keller-Drescher, Lioba: Die Ordnung der Kleider. Ländliche Mode in Württemberg 1750-1850, Tübingen 2003, S. 268-269
Kurzbeschreibung: Der Nuster gehört seit Anfang des 20. Jahrhunderts zur Frauentracht aus Betzingen. Dieser Nuster besteht aus dunkelroten Glasperlen, die in sechzehn größer werdenden Bögen auf der Brust aufliegen. Die Enden der Perlenketten sind jeweils an einem bedruckten schwarzen Samtstoff befestigt, der mit blauem Baumwollband eingefasst ist. An die beiden Samtenden ist jeweils ein einfacher Verschluss aus Haken und Öse angenäht.
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 2003/0011
Weiter im Partnersystem: https://bawue.museum-digital.de/index.php?t=objekt&oges=29124

Ortsbezüge:
Schlagwörter: Tracht
Suche
Average (0 Votes)
Comments
0 Comments