Das Kloster Maulbronn

Copyright: Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Die 1147 von Zisterziensermönchen gegründete Klosteranlage in Maulbronn gilt als die besterhaltene Anlage nördlich der Alpen und wurde 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben.