Archivaliengattungen

 

Beispiel für ein Genossenschaftsregister mit Akte, (Quelle: Landesarchiv BW, StAF G 540/47 Nr. 93 und G 540/5 Nr. 10932)
Beispiel für ein Genossenschaftsregister mit Akte, (Quelle: Landesarchiv BW, StAF G 540/47 Nr. 93 und G 540/5 Nr. 10932)

Im Mittelpunkt des Themenmoduls stehen die einzelnen Archivaliengattungen. Sie beziehen sich in der Regel auf die Ebene einzeln bestellbarer Archivalien. Hierbei lag es nahe, die einzelnen Artikel in Gruppen einzuteilen. Verwandte Gattungen können auf diese Weise gemeinsam  präsentiert und Zusammenhänge aufgezeigt werden. Auch die konkrete Bestimmung der einzelnen Gattung wird erleichtert. Die Frage nach der Entstehung in digitaler oder auf Papier basierender Form spielte bei der Bildung dieser Gruppen keine Rolle. Eine pauschale Unterscheidung der konventionellen und der digitalen Archivaliengattungen erschien wenig sinnvoll, zumal diese in vielen Fällen fließend ineinander übergehen.

 

Sie finden hier Artikel zu den folgenden Gattungsgruppen, welche wiederum Beiträge zu den einzelnen Archivaliengattungen enthalten: