Elektromuseum 

Ortsbezüge:
Beschreibung: Aus einem Roigheimer Elektrogeschäft ist im Kern die Sammlung des in privater Trägerschaft geführten Elektromuseums hervorgegangen, das seit 1992 für Interessierte zugänglich ist. Über 1.000 Exponate veranschaulichen die Entstehung von Strom und seine Nutzbarmachung, darüber hinaus das Funkwesen und der Freileitungsbau. Untergebracht ist das Museum in einem aus dem 18. Jahrhundert stammenden Gebäude im Ortskern von Roigheim. Die einzelnen Abschnitte der Ausstellung zeigen eine umfangreiche Sammlung an historischen Werkzeugen und Materialien des Installationshandwerks, Motoren, elektrische Küchen- und Haushaltsgeräte, Lampen, Radios und Volksempfänger, Grammophone sowie Funkgeräte aus militiarischer Nutzung.
Objekttyp: Museum
Weiter im Partnersystem: http://www.netmuseum.de

Adresse Zeilstraße 7 74255 Roigheim
Besucherinformation: Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung
Homepage: https://www.roigheim.de
Telefon: 06298/95120
Fax: 06298/95118
Suche
Average (0 Votes)