Urkunde 

Datierung :
  • 03.02.1257
Autor/Urheber:
  • Konrad Schenk von Winterstetten
Ortsbezüge (Werk):
  • Konstanz [Verlagsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Urkunde
Latein [Sprache]
Inhalt:
  • Konrad Schenk von (Schmalegg-)Winterstetten verzichtet für sich, seine Erben, Brüder und Verwandten auf alle Rechte am Zehnten in Überlingen, den er an Eberhard von Waldburg, Bischof von Konstanz, verkauft hat. Ankündigung des Siegels des Ausstellers.
Quelle/Sammlung: Heidelberger historische Bestände — digital: Urkunden
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-116475 [URN]
Weiter im Partnersystem: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/barth3

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Eberhard <von Waldburg>
Suche
Average (0 Votes)