Schlechtenfeld - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Kirchen
Ersterwähnung: 1116

Historische Namensformen:
  • Siehtinfeld
Geschichte: 1116 Siehtinfeld (Personen- oder Flurname), Siedlung des späteren Landausbaus. 1579 von den Herren von Stein mit allen Rechten an das Ehinger Spital. Ausübung der Hoch- und Blutgerichtsbarkeit durch die Stadt. Kapelle von 1722, restauriert 1798 und 1907.

GND-ID:
  • 7832361-7
Suche
Average (0 Votes)