"Schorndorfer Vorst. Bestehet in 13 Huthen", [Mess- und Rissbuch von A. Kieser]. 

Kurzbeschreibung: Bem.: Bl. 18-34 mit Bl. 23 b zur besseren Verwahrung herausgelöst: Ortsansichten Bl. 19-30 und Marksteine Bl. 32-34. Register über die Waldungen und deren Eigentümer Bl. 530-539. Der Beschreibung sind kol. Grundrisse der Waldungen beigefügt. Eingezeichnet sind neben den Marksteinen auch Forstzäune, Quellen, Brunnen, Bäche und Flüsse, Gewässer, Straßen, Wiesenstücke u. a. Die Einträge unter den Rubriken "Dienstbarkeit" sind ausgelassen. Orte: a) Gerechtigkeiten (keine forstl. Dienstbarkeiten) Göppingen Ebersbach Plochingen Schorndorf Adelberg, Kloster Lorch, Kloster v. Limpurg, Schenken v. Rechberg b) Waldbesitz Welzheimer Hut Adelberg, Kloster Lorch, Kloster Aichstrut Kaisersbach Burgholz, Einw. Vorderhundsberg, Einw. Rienharz, Einw. Haghof Seiboldsweiler, Einw. Mannholz Ebersberg (-Hof), Einw. Eckardsweiler, Einw. Gmeinweiler -, Einw. Burgholz Pfahlbronn Höldis (Heldisweiler) -, Einw. Helpertshofen Schillinghof Mönchhof Brend Schadberg Birkhof (Burghof) Taubenhof Nonnenmühle Gausmannsweiler (Gaugsbach) Limpurg, Herrschaft Welzheim Gebenweiler Helberhof (Hellershof?) Alfdorf Breitenfürst Lorcher Hut Lorch, Kloster Pfahlbronn Oberkirneck Klotzenhof Enderbach Brech Großdeinbach Brück Radelstetten Lorch -, Einw. Weitmars Alfdorf -v. Holtz Lenglingen Gmünd Pfersbach Rudersberger Hut Mittelschlechtbach Unterschlechtbach Steinenberg v. Göllnitz Staufener Hut Göppingen -, Spital Bartenbach Hohenstaufen (Staufen) Hohrein Maitis Großeislingen -, Einw. Lerchenberg Ottenbach Krettenhof Faurndau Krummwälden v. Rechberg Oberhausen Stixenhof Wäschenbeuren Großeislingen -, Einw. -, v. Wernau Lenglingen Baierecker Hut Schorndorf, Spital Adelberg, Kloster Schlichten, Einw. Ebersbach -, Einw. Büchenbronn, Einw. Hegenlohe, Einw. Urbacher Hut Adelberg, Kloster Breitenfürst Pfahlbronn Plüderhauser Hut Unterkirneck Lorch, Einw. Steinenberg Plüderhausen Miedelsbach Göppinger Hut Adelberg, Kloster Göppingen -, Geistl. Verw. Niederwälden Uhingen Wangen -, Einw. Schorndorf, Spital Holzhausen Birenbach Börtlingen Hundsholz -, Einw. Oberwälden -, Einw. Zell Oberkirneck Brech v. Rechberg Wäschenbeuren v. Liebenstein Rechberghausen Engelberger Hut Geradstetten Beutelsbach Winterbach Manolzweiler -, Einw. Hohengehren Engelberg Grunbach Eltershofen Plochinger Hut Plochingen Reichenbach -, Einw. Esslingen -, Spital Deizisau Thomashardter Hut Reichenbach -, Einw. Hegenlohe Strümpfelbacher Hut Beutelsbach Endersbach Strümpfelbach, Einw. Stetten i. R. Obertürkheim Schnait, Einw. Aichschieß, -, Einw. Schanbach Esslingen Aichelberg Krummhardt Württemberger Hut Fellbach -, Einw. Uhlbach -, Einw. Rommelshausen Hegnach Neckarrems -, Einw. Untertürkheim Obertürkheim, Einw. Rotenberg Haghof Esslingen Öffingen v. Neuhausen
Erstellt (Anfang): 1686  [1686, Nachträge o. D., Publikation 1687, mit Unterschriften der Ortsdeputierten]
Umfang: Bl. 1-539
Format: Großfolio
Objekttyp: Amtsbücher
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Selekte
Altwürttembergische Lagerbücher
Sonderverwaltungen
Forstlagerbücher (gesamt) / 1383-Anfang des 19. Jh.
Forstlagerbücher: Schorndorf / 1555-1811
Forstlagerbücher
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: H 107/15 Bd. 7 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1182749

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Göllnitz, von
  • Liebenstein, von
  • Limpurg, Schenken von; Familie
  • Rechberg, von
Suche
Average (0 Votes)