Bischof Hermann von Würzburg nimmt Schwestern aus dem Kloster Himmelthal in seine Diözese auf und räumt denselben den Ort Thuphingesthal, in der Pfarrei Sülzbach, unter dem Namen Lichtenstern zu bleibendem Aufenthalte ein. 

Beteiligte:
  • Hermann I.; Bischof von Würzburg (1225-1254) [Aussteller]
Erstellt (Anfang): 1243  [1243. August.]
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: WUB Band IV., Nr. 1009, Seite 59
Weiter im Partnersystem: http://www.wubonline.de/?wub=1497

Überlieferung/Ausgaben: Lagerort: HStA Stuttgart
Signatur oder Titel des Originals: J 1 Nr. 43
Editionen: Abdruck bei Besold: Virginum sacrarum monimenta, S. 427. Petrus: Suevia ecclesiastica, S. 512 (nach Besold).

Sprache: Lateinisch
Ortsbezüge:
Sonstiges: Ausstellungsort: Würzburg
Suche
Average (0 Votes)