Medaille von Christian Wermuth auf die Pietisten, auf Heuchelei und Pharisäertum, 1687 

Datierung :
  • 1687  [Hergestellt]
Autor/Urheber:
  • Christian Wermuth (1661-1739)
Beteiligte (Werk):
  • Pharisäer [Wurde abgebildet]
Objekttyp: Medaille
Weitere Angaben zum Werk: Silber [Material/Technik]
Literatur:
  • Quellennachweis_Cimeliarchium_MK 19268
    [], 1710: Cimeliarchium seu thesaurus nummorum tam antiquissimorum quam modernorum serenissimi principis Friderici Augusti ducis Wurtembergiae, Stuttgart, S. 134.
    Wohlfahrt, Cordula, 1992: Christian Wermuth, ein deutscher Medailleur der Barockzeit, London, Nr. 87 003.
Kurzbeschreibung: Mit dieser Medaille illustrierte Christian Wermuth einige Verse aus dem Matthäus-Evangelium: Wehe euch, ihr Verblendeten; ihr siebt Mücken aus und verschluckt Kamele! Wehe euch, ihr Heuchler, ihr reinigt Becher und Schüsseln von außen; aber im Innern seid ihr voller Raub und Gier! Du blinder Pharisäer, reinige zuerst das Innere des Bechers, damit auch das Äußere rein wird! Wehe euch, ihr seid wie übertünchte Gräber; von außen sehen sie hübsch aus, aber drinnen sind sie voller Totengebeine und lauter Unrat! Wehe euch, ihr Heuchler, ihr gebt den Zehnten und lasst das Wichtigste beiseite: das Recht, die Barmherzigkeit und den Glauben! (Mt 23, 23-28). Wermuth stellte auf dem Avers einen kleinen Mann dar, der Mücken in einen Korb wirft und dabei ein Kamel verschlingt. Der Revers zeigt einen stehenden Pharisäer mit Bart im Gebetsmantel. [Matthias Ohm]
Quellennachweis_Cimeliarchium_MK 19268
Quelle/Sammlung: Münzkabinett
Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen
Kunstkammer der Herzöge von Württemberg
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: MK 19268
Weiter im Partnersystem: https://www.museum-digital.de/bawue/index.php?t=objekt&oges=6010

Personenbezüge:
  • Pharisäer
Schlagwörter: Medaille, Matthäus-Evangelium, Pietismus, Neuenstädter Sammlung, Moral, Spott
Suche
Average (0 Votes)