Leimberg - Wüstung 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wüstung
Ersterwähnung: 1180 [vor]

Geschichte: Burg Leimberg. Sie wurde wohl vor 1180 von einer mit den von Metzingen-Stöffeln eng verwandten freiadeligen Familie erbaut. Seit 1324 nannte sich eine helfensteinische Ministerialenfamilie, vielleicht ein Zweig der von Deggingen, nach der Burg, die sie nach 1489 an Kloster Ursberg veräußerten. Dieses verkaufte sie schon als Ruine 1533 an Kloster Adelberg, dieses an Württemberg.

Name: Burg Leimberg.
Datum der Ersterwähnung: 1180 [vor]

GND-ID:
  • 7826587-3
Suche
Average (0 Votes)