Verknüpfte Objekte

Ihre Suche filtern nach:

Sprachaufsatz aus Einsingen OA Ulm

Objekttyp Sprachaufsatz
Datierung
  • 1860-1861 [Hergestellt]
Partner Landesmuseum Württemberg
Kartenblatt SO XVI 56 Stand 1821 ca. a

Kartenblatt SO XVI 56 Stand 1821 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SO (südöstlich von Tübingen)
Schicht SO XVI
Planquadrat SO XVI 56 (SO 16 56)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Einsingen: 12 Fotos

Einsingen: 12 Fotos

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Reichs-/Bundesbehörden und Reichs-/Bundesorganisationen / 1843 bis Ende 20. Jh.
Geschäftsbereich Reichs-/Bundesverkehrsministerium
Reichs-/Bundesbahndirektion Stuttgart: Fotografien / ca. 1930-1990
2. Fotosammlung 2
2.1 Bundesbahndirektion Stuttgart
2.1.5 Ortsbuchstabe E
2.1.5.6 Einsingen
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Auswanderer aus Einsingen

Objekttyp Auswandererliste
Quelle/Sammlung Datenbank: Auswanderung aus Südwestdeutschland
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt SO XVII 55 Stand 1821 ca. b

Kartenblatt SO XVII 55 Stand 1821 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SO (südöstlich von Tübingen)
Schicht SO XVII
Planquadrat SO XVII 55 (SO 17 55)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt SO XVII 56 Stand 1821 ca. c

Kartenblatt SO XVII 56 Stand 1821 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SO (südöstlich von Tübingen)
Schicht SO XVII
Planquadrat SO XVII 56 (SO 17 56)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt SO XVI 55 Stand 1821 ca. d

Kartenblatt SO XVI 55 Stand 1821 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SO (südöstlich von Tübingen)
Schicht SO XVI
Planquadrat SO XVI 55 (SO 16 55)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Bayerische Ansprüche auf die Landeshoheit über den ganzen Kondominatort Einsingen und die dortigen württembergischen Untertanen, insbesondere das Quartier- und Kollektationsrecht

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten / 1806-1920
Ministerium / 1806-1920
Allgemeine Außenpolitik
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Allgemeine Außenpolitik, Gebietserwerbungen ab ca. 1806 / (1781 -) 1806 - 1873
10. Weitere Verhandlungen und Verträge mit verschiedenen Nachbarstaaten
10.2 Bayern
10.2.4 Hoheitsrechtliche Ansprüche in einzelnen Orten
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
g

"Geometrischer Grundriss über eines Stücks des grossen Taubried und [die] neu ausgemachte Hohe Jurisdiction zwischen Erbach und der Reichsstadt Ulm (...)"

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Neuwürttemberg (bis 1806)
Land- und Flurkarten betreffend Neuwürttemberg / 16. Jh. - 1817
IV. Land- und Flurkarten betreffend sonstige Territorien bzw. Herrschaften
2. In Südwürttemberg
f) Herrschaft Erbach der Freiherren von Ulm
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

"Geometrischer Grundriß über des Frey Reichs hochwohlgebohrnen Herrn, Herrn Ferdinand Carl Freyherrn v(on) Ulm, Herrn auf Erbach, Donaurieden, und Werenwag (...) Erbachische Hohe Jurisdiction betreffend (...)"

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Neuwürttemberg (bis 1806)
Land- und Flurkarten betreffend Neuwürttemberg / 16. Jh. - 1817
IV. Land- und Flurkarten betreffend sonstige Territorien bzw. Herrschaften
2. In Südwürttemberg
f) Herrschaft Erbach der Freiherren von Ulm
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
o. T. [Bezirk der Pfarrei Öpfingen sowie diese umgebende Pfarr- und Filialkirchen im Raum Ehingen/Donau-Erbach]

o. T. [Bezirk der Pfarrei Öpfingen sowie diese umgebende Pfarr- und Filialkirchen im Raum Ehingen/Donau-Erbach] "Okularriß" [gestrichen], "Pfarrsprengel-Bezirk und Umgebung" [möglicherweise zeitgleicher Rückseitentitel, nicht von der Hand des Kartographen]

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Neuwürttemberg (bis 1806)
Land- und Flurkarten betreffend Neuwürttemberg / 16. Jh. - 1817
IV. Land- und Flurkarten betreffend sonstige Territorien bzw. Herrschaften
2. In Südwürttemberg
m) Pfarrei Öpfingen
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Graf Ulrich von Berg genannt von Schelklingen (Scheilclingen) verkauft (vendidimus et donavimus – tenendas perpetim et libere possidendas) der Meisterin Schwester Adelheid und dem Konvent des Klosters Urspring (Urspringe) Güter in Einsingen und Grimmelfingen (curias nostras subnotatas in Ensingen, videlicet curiam Cu{o}nradi dicti Pflu{o}igler que reddit annuatim triginta tres solidos et quatuor denarios Hallenses et unum pullum, item curiam quam colit Cu{o}nradus dictus Egginger que reddit annuatim triginta tres solidos Hallensium et quatuor denarios quindecim quartalia speltarum et sex hymina avene et unum pullum, item bona que colit Kelbelinus que reddunt annuatim triginta tres solidos Hallensium cum quatuor denariis quindecim quartalia speltarum et sex hymina avene et unum pullum, item bona que colit Cu{o}nradus dictus Huseler que reddunt annuatim triginta tres solidos Hallensium cum quatuor denariis et unum pullum, item bona que colit Adelheidis dicta de Russberc que reddunt annuatim undecim solidos Hallensium et unum pullum, item in Grimolvingen curiam . . dicti Fu{o}rst que reddit annuatim octo hymina speltarum et hymina sex avene duodecim solidos Constantiensium et duos pullos cum earum pertinentiis scilicet agris pratis silvis pascuis aquarum decursibus quesitis et inquirendis) um 22 Mark Silber und leistet die üblichen Verzichte. Für die Gewährschaft (ad evictionem quod in vulgo gwershaft dicitur) verweist er das Kloster auf seine Mühle in Ehingen (molendinum nostrum situm extra muros opidi nostri Ehingen retro ecclesiam parrochyalem), so dass es, falls ihm die Höfe angefochten oder entzogen werden, zum Ersatz jährlich an Martini von den Einkünften der Mühle duo hymina tritici septem hymina spelte decem et novem hymina avene unum mu{o}tlinum olei centum ova et quatuor libras Hallensium erhalten soll. Siegler: Der Aussteller. Testes: U{o}lricus de Stubun, Cu{o}nradus dictus Zehe minister in Ehingen, Hainricus noster notarius, frater Bertoldus de Rotenagger, Heinricus dictus Hofamman, Cunradus Fu{o}lhin dictus de Ensingen. Acta sunt hec anno domini MCCXCIIII., XVII. kalendas Junii.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band X., Nr. 4517, Seite 238-239
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln