Oberamtsbeschreibung Spaichingen (1876)

Bild Spaichingen

Am Rand der hohen westlichen Alb und zu Füßen des Dreifaltigkeitsbergs (983 Meter), zu dessen viel besuchter Wallfahrtskirche ein steiler Weg hinaufführt, liegt die ehemalige vorderösterreichisch-oberhohenbergische Oberamtsstadt Spaichingen. Das breite Tal der Prim bildet einen Korridor zwischen Alb und Schwarzwald. Hier verlaufen in Richtung oberes Donautal die alte Schweizer Straße nach Schaffhausen (–Zürich) und seit 1869 die Eisenbahnlinie von Rottweil nach Tuttlingen.