Georg Maria Eckert: Baumstudie mit Waldarbeiter 

Datierung :
  • 1879-1900  [Herstellung]
Autor/Urheber:
Ortsbezüge (Werk):
Objekttyp: Naturphotographie
Weitere Angaben zum Werk: Breite: 22,4 cm (Blatt), Höhe: 29,3 cm (Blatt), Breite: 25,3 cm (Gesamt), Höhe: 31,5 cm (Gesamt) [Maße]
Kurzbeschreibung: In dieser Fotografie verbinden sich zwei Genres, die der Künstler Georg Maria Eckert bediente: Zunächst eine Landschaftsaufnahme wie viele, die Eckert als Ansichts- und Studienmaterial für Künstler und Kunstschulen anfertigte, tritt am Rand ein Pferd mit Wagen und eine Person als Staffage in die Ansicht. Auch wenn die (menschgemachte) Natur das Bild Eckerts bestimmt - er setzt sie in Zusammenhang mit ihren menschlichen Bewohnern und Nutzern. Aus dem Familiennachlass des Künstlers und Sammlers Georg Maria Eckert.
Quelle/Sammlung: Kunst- & Kulturgeschichte - Fotografie & Film & AV-Medien
Identifikatoren/Sonstige Nummern: 91/358-1 [Inv.Nr.]
Weiter im Partnersystem: http://swbexpo.bsz-bw.de/blm/

Schlagwörter: Naturdenkmal, Übung, Pferd, Baum, Wald, Eckert, Georg Maria, Studie, Genrebild
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)