Sakristeischrank 

Datierung :
  • um 1685  [Herstellung]
Ortsbezüge (Werk):
  • Konstanz [Herstellungsort]
  • Südwestdeutschland [Herstellungsort]
Objekttyp: Sakristeischrank
Weitere Angaben zum Werk: Tiefe: 74 cm, Breite: 228 cm, Höhe: 257 cm [Maße]
Kurzbeschreibung: Der Sakristeischrank stammt aus dem Münster in Konstanz und diente wahrscheinlich zur Aufbewahrung von liturgischen Gewändern. Der Schrank ist als zweigeschossiger Fassadenschrank gestaltet und besitzt vier Türen. Diese tragen architektonisch gerahmte Nischen als Ornamente, so genannte Ädikulen.
Quelle/Sammlung: Kunst- & Kulturgeschichte - Möbel
Identifikatoren/Sonstige Nummern: V 5429 [Inv.Nr.]
Weiter im Partnersystem: http://swbexpo.bsz-bw.de/blm/

Schlagwörter: Behältnismöbel, Kirchenmöbel, Konstanz / Münster, Sakristei, Renaissance
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)