4. Batterie des Regiments bei Villars-au-Flos, ca. vierzehn Soldaten in Uniform mit Stahlhelm, teils am Geschütz, teils einen Wagen entladend, teils mit Pferden auf dem Schlachtfeld 

Kurzbeschreibung: Ausführung: Fotografie von Kohlezeichnung An der Entstehung beteiligte Personen und Institutionen: gez. Sapper, R., Leutnant der Reserve Bildträger: Fotopapier Bild- und Blattgröße: 29 x 19,5 xm Bemerkungen: Original war Abschiedsgeschenk an Moser, Oberst und Kommandeur des Feldartillerie-Regiments Nr. 25, Ludwigsburg, später Artillerie-Kommandeur in Nürnberg
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Erstellt (Anfang):  [1938 Apr.]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 2
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Militärische Bestände 1871-ca. 1920
Nachlässe und Sammlungen
Sammlungen
Bildsammlungen
Militärhistorische Bildsammlung / 1806-1948
2 Württembergische Regimenter
2.3 Feldartillerie
2.3.4 Feldartillerieregiment Nr. 65 ( 4. würtembergisches)
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: M 703 R911N1 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-115469

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Moser; Oberst und Kommandeur
  • Sapper, R., Leutnant der Reserve
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)