König Heinrich VII. bestätigt den von dem edlen Manne Heinrich von Egersberg vorgenommenen Verkauf aller seiner Güter in Mergentheim an die Brüder des deutschen Hauses der heiligen Maria in Jerusalem. 

Beteiligte:
  • Heinrich (VII.), König [Aussteller]
    Deutscher Orden [Empfänger]
Erstellt (Anfang): 1227  [29. Januar 1227]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 5
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Selekte
Urkundenselekte
Kaiserselekt / 813-1437
Urkunden
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: H 51 U 51 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1239787

Überlieferung/Ausgaben: Überlieferungsart: Ausfertigung
Druck: WUB Bd III, Nr. 726, Seite 211-212

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Sonstiges: Ausstellungsort: Regensburg
Siegelbeschreibung: 2 Siegel gut erhalten, 1 Siegel beschädigt
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)