Der Chorherr Kraft von Sindelfingen, Pfarrer (pastor ecclesie) in Kuppingen, beurkundet, dass mit seiner Zustimmung die Gemeinde Kuppingen (universitas villanorum in Cuppingen) eine Gült von 10 Schilling Heller in Wimsheim (villa Wimitsheim), die an das Licht ihrer Kirche zum Hl. Stephan gehört, um 4 Pfund Heller an Kloster Maulbronn verkauft hat. 

Beteiligte:
  • Cannstatt; Kraft von; Chorherr in Sindelfingen [Aussteller]
    Cannstatt; Kraft von; Chorherr in Sindelfingen; Sindelfingen, Stift [Siegler]
Erstellt (Anfang): 1285  [in vigilia beati Nycolai episcopi et confessoris]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 2
Format: 12,4 x 21,3
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Bezirksbehörden des Kirchenguts und der Universität / 1095-1818
Kloster- und Stiftsgutverwaltungen / 1095-1807
Maulbronn / 1147-1806
Urkunden
1.2 Amtsorte
1.2.6 Wimsheim
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: A 502 U 300 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1288659

Überlieferung/Ausgaben: Überlieferungsart: Ausfertigung
Regesten: WUB IX., Nr. 3484

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Cannstatt, Kraft von; Kanonikus in Sindelfingen
Sonstiges: Siegelbeschreibung: 2 S.
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)