[Kloster Blaubeuren. Waldungen zwischen Suppingen, Berghülen und Seißen] 

Kurzbeschreibung: Inselkarten, Reinzeichnung und leichte Überarbeitung von Nr. 377/1, Orte Seissen, Suppingen, Berghülen und Wennenden in feinen Miniaturen dargestellt, Waldgrenzen grün hervorgehoben, Grenzsteine (unnummeriert), Flächen der Waldungen, Angrenzer, Wege
Erstellt (Anfang): 1731  [[ca. 1731]]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Format: 53 x 74,5
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Altwürttemberg (bis 1806)
Forstkarten betreffend Altwürttemberg / 1564-1803 (bis 1811)
5. Dem Kirchenrat unterstehende ehemalige Klosterwaldungen
5.4. Waldungen des ehemaligen Klosters Blaubeuren
5.4.1. Vermessung durch Feldmesser Johannes Stahl u.a. 1730 ff.
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: N 3 Nr. 378 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1381606

Ortsbezüge:
Sonstiges: Maßstab: ca. 1 : 7.500
Entstehungsstufe: Reinzeichnung
Ausführung: Aquarellzeichnung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)