Bl. 4 v: Übersichtskarte. "Chorographia. Des ganntzen hochloblichen Herrtzogtums Wirtemberg" 

Kurzbeschreibung: Inselkarte, kolorierte Federzeichnung, Namen der Forste in goldenen Großbuchstaben, die beigesetzten roten Ziffern verweisen auf die von Gadner vergebenen Nummern seiner Blätter (1-17, 20). In zwei Fällen benutzt er die gleiche Ziffer für benachbarte Forste: 2 für Neuenstädter und Böhringsweiler Forst, 9 für Nagolder und Baiersbronner Forst. Die Zahlen 18 und 19 wurden ausgelassen
Erstellt (Anfang): 1596  [1596, März 22]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Format: 44 x 44
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Altwürttemberg (bis 1806)
Forstkarten betreffend Altwürttemberg / 1564-1803 (bis 1811)
1. Gesamtkarte aller württembergischen Forste
"Chorographia Beschreibung des löblichen Fürstentums Württemberg samt allen desselben Landschaften, Ämtern, Städten, Klöstern, Schlössern, Flecken, Dörfern, Wassern, Flüssen, Bächen, Forsten, Wäldern, Gebirgen und Hölzern. Desgleichen mit den Anstössern und Grenzen. Wie auch mit den darin gelegenen geistlichen und adeligen Gütern, von Georg Gadner [N 3 Nr. 1/1 - N 3 Nr. 1/22, mit ergänzenden Blättern von Johannes Oettinger, N 3 Nr. 1/23 - N 3 Nr. 1/27, und Heinrich Schickhardt N 3 Nr. 1/28]" / [1585-1587], 1588-1596, 1609-1612, [1616?]
Archivalienuntereinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: N 3 Nr. 1/2 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1388867

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Sonstiges: Maßstab: o.M.
Entstehungsstufe: Reinzeichnung
Geografische Begrenzung: Wimpfen, Möckmühl (N), Hohenmemmingen (O), Tuttlingen (S), Kniebis (W)/ Baiersbronner Forst im Westen sowie Heidenheimer Forst im Osten, jeweils nur zu etwa zwei Drittel bis zum Kartenrand
Ausführung: Federzeichnung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)