"Liebenzeller Vorst" 

Kurzbeschreibung: Inselkarte, vgl. N 3 Nr. 1/23, landtafelartige Darstellung, links neben Titel württembergisches Wappen, rechts davon Liebenzeller Wappen, Titel umrahmt und verziert, um den Forst herum vier (einfache) württembergische und ein gemmingisches Wappen, unterhalb des Titelrahmens kleines Liebenzeller Wappen, Orte in und außerhalb des Forstes bildhaft dargestellt, Ortspunkt immer golden, Grenzsteine Richtung Wildbader Forst und Leonberger Forst, soweit kein Flußlauf die Grenze bildet, Flüsse und Seen, Grenze des Forstes golden, Brücken über die Nagold, auf der gegenüberliegenden Nagoldseite von Liebenzell unteres und oberes Bad, unten reich verzierter Kompass, Zirkel über Maßstab
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Erstellt (Anfang): 1608  [1608, November 25]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Format: 56,5 x 65,2
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Altwürttemberg (bis 1806)
Forstkarten betreffend Altwürttemberg / 1564-1803 (bis 1811)
4. Der Rentkammer unterstehende Waldungen
4.6. Forst Liebenzell
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: N 3 Nr. 7 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1391461

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Gemmingen; Wappen
Sonstiges: Entstehungsstufe: Reinzeichnung
Geografische Begrenzung: Reichenbach (N) - Merklingen (O) - Hirsau (S) - Langenbrand (NW)
Ausführung: Aquarellzeichnung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)