Einberufung der namhaften (brandenburg-preussischen) Theologen des Landes an der Universität Königsberg auf die Königsberger Versammlung auf den 11. Februar 1551 durch Markgraf Albrecht zu Brandenburg [..]. 

Kurzbeschreibung: Außer Einladungsschreiben ("die Herrn Theologi wollen doch sich selbst als die verstendigen weisen und umb Gottes willen behertzigen das grosse ehlend der armen betrübten Kirchen darinnen[...] sie wolten sich untereinander freundlich vergleichen, vereinigen und vertragen, einander etwas zu gut halten, vergeben und wie die brüder untereinander friedlich forthin leben […] (vgl. S. 6-7). Bekenntnisse und Darstellungen zur vorangegangenen Diskussion auch mit den "oberländischen Theologen", und auch unter Einbeziehung der Erklärung, die am 1. Juni 1550 von "Ionnes Brentius, Matheus Aulberus D., [ … ] bis Valentinus Vannius, Parochus in Cannstadt" als Ergebnis der der Versammlung in Tübingen unterzeichnet worden war.
Erstellt (Anfang): 1551  [Vor 11. Februar 1551]
Umfang: ungebundene Druckbogen (Bogen 205 - 259) Seitenzahlen (unten) S. 1 - S. 225 (S. 225ff fehlen)
Anzahl der Digitalisate: 114
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Auslesebestände über die Landesverwaltung, Kabinett und Hofbehörden / 1405-1806
Kirche und Universitäten
Religions- und Kirchensachen / 1496-1827
1. Akten
4. Zeitraum 1550 - 1568: Regierungszeit Herzog Christophs
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: A 63 Bü 8/22 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1465599

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Alber, Matthäus; Reformator, 1495-1570
  • Brandenburg-Ansbach, Albrecht; Markgraf, Hochmeister des Deutschen Ordens, Herzog von Preußen, 1490-1568
  • Brenz, Johannes; Reformator, 1498-1570
  • Vannius, Valentin (Wannenmacher); 1495-1567; Reformator
Schlagwörter: Theologen
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)