"Grundriß über den herrschaftl(ichen) Berg nebst denen nebenliegen(den) Wolfthals-Wiesen und Äcker, auch ungemessene Güter nach ihrer Lage." 

Kurzbeschreibung: sorgfältige, zierliche Darstellung / Bäche (grau) / Straßen und Wege (grau und braun) Bernstadt mit Kirche und Schloss in wohl realitätsgetreuer, aber unperspektivischer Ansicht / Wälder (verschiedene Bäume) / Karteninhalt: der Wald Berg mit den Grenzen und Grenzsteinen, den angrenzenden Äckern und Wiesen sowie dem ehemaligen Post-Fahrweg nach Elchingen / die an den Wald Berg angrenzenden Grundstücke sind mit Buchstaben versehen, die auf die Aufstellung der Wolftalwiesen und der nicht vermessenen Güter am rechten Kartenrand verweisen / Geländewiedergabe durch Geländewellen / am oberen Kartenrand dekorativ gestaltete Titelvignette / in der Ecke oben rechts farbige Windrose
Erstellt (Anfang): 1781  [December 1781]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Format: 42 x 62,5 cm
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Neuwürttemberg (bis 1806)
Forstkarten betreffend Neuwürttemberg / 17. Jahrhundert - 1851
III. Forstkarten anderer Territorien bzw. Herrschaften
2. In Südwürttemberg
l) Reichsstadt Ulm
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: N 13 Nr. 31 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-514104

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Fries, Daniel, Forstmeister und Feldmesser zu Bernstadt
Sonstiges: Maßstab: ca. 1 : 2.200
Entstehungsstufe: Reinzeichnung
Geografische Begrenzung: Gemeindefahrweg, Bernstadt, Heerstraße nach Elchingen, Häldele; Inselkarte
Ausführung: Federzeichnung; handkoloriert
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)