"Abriß das Glaitt bei Wimpfen und Mergentheim betreffendt" [Rückentitel, etwa gleichzeitig] 

Kurzbeschreibung: Gewässer, Straßen, Siedlungen (bildhaft, schematisch) / Wald (Baumbilder) und waldfreies Gebiet / Flussübergänge, Furten / Territorialverhältnisse durch Großbuchstaben (M = Mainz, WR = Württemberg, B = Berlichingen) oder Symbole (Deutschordenskreuz) bei den einzelnen Orten angegeben / links oben: "Nota" des Verfassers über Begrenzung des Karteninhalts auf die für die Darstellung der Land- und Geleitstraßen wichtigen Orte und sonstigen topographischen Details
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Erstellt (Anfang): 1580  [o. J. [um 1580 - 1585]]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Format: 30 x 49
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Altwürttemberg (bis 1806)
Land- und Flurkarten betreffend Altwürttemberg / 1534-1799
I. Landkarten
2. Georg Gadner und Zeitgenossen
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: N 1 Nr. 7 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-514675

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Schlagwörter: Geleit
Sonstiges: Maßstab: ca. 1 : 70.000 bis 1 : 90.000
Geografische Begrenzung: Mosbach - Mergentheim - Wachbach - Dörzbach - Schöntal - Sindringen - Neuenstadt am Kocher - Weinsberg - Heilbronn - Wimpfen
Ausführung: Federzeichnung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)