Freiherr von König (-Warthausen) 

Kurzbeschreibung: Enthält: Bestätigung der Freiherrenwürde des Oberjustizrats von König; Ausstellung eines Freiherrendiploms und Anfertigung eines Wappens für den Bankier Wilhelm von König, Besitzer des Ritterguts Mauren; Verhältnisse des pensionierten Kameralverwalters König in Gaildorf; Namens- und Wappenänderung des Kammerherrn Richard Freiherr von König-Warthausen Darin: Farbige Wappenabbildung; Rechnungen
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Erstellt (Anfang): 1811  [1811 - 1825, 1866 - 1867, 1903, 1909]
Umfang: 1 Bü (2 cm), Qu. 1-67
Anzahl der Digitalisate: 3
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten / 1806-1920
Ministerium / 1806-1920
Geschäftsbereich Außenministerium
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Adelssachen / (1803 -) 1806-1918 (- 1922), Vorakten ab 1531
14. Standeserhöhungen
14.2 Ritterschaftlicher Adel und unbegüterter Erbadel (Einzelfälle, alphabetisch)
Standeserhöhungen beim ritterschaftlichen Adel und unbegüterten Erbadel, Anfangsbuchstabe H - K
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: E 40/33 Bü 283 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-536383
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)