Allgemeines, Eingaben und Entschließungen zu einzelnen Gebietsänderungen von Gemeinden und Oberamtsbezirken 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: Entschließung der Fraktion der Bürgerpartei und des Bauernbundes im württembergischen Landtag gegen die Verringerung der Oberämter vom 30.1.1924; Erklärung von Innenminister Bolz vor dem Landtag am 15.6. 1926 zur Bezirkseinteilung; Drucksache der Stadt Böckingen zur Frage ihrer Eingemeindung nach Heilbronn, Dez. 1927; Stellungnahme des Gemeinderats sowie des Handels- und Gewerbevereins Gaildorf zum Gutachten des Reichssparkommissars über die Landesverwaltung Württembergs, Juni 1930. Bemerkung: Weitere Unterlagen über den Reichssparkommissar bei Rubrik D 7.
Erstellt (Anfang): 1922  [1922-1930]
Umfang: 1 Bü.
Anzahl der Digitalisate: 365
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Staatsministerium / 1876-1945
Staatsministerium / 1876-1945, Vorakten ab 1759, Nachakten bis 1946
I. Landes- und Reichsangelegenheiten
F. Innen- und Wirtschaftsverwaltung
1. Gemeinde- und Bezirksverwaltung, Körperschaftsbeamte
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 130 b Bü 995 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-60583

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Schlagwörter: Staatsorganisation
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)