Museum Schönrainmühle 

Ortsbezüge:
Beschreibung: In der Schönrainmühle in Breitingen wurde 2012 ein Mühlenmuseum eröffnet. Die letzte erhaltene Mühle im Lonetal war bis 1984 in Betrieb. Anfänglich wurde die Schönrainmühle mit Pferdekraft betrieben, im sogenannten Göpelantrieb. Später wurde auf den Betrieb von zwei Wasserrädern in der Lone umgestellt. Weil die Lone aber vor allem im Sommer immer weniger Wasser führte, wurde 1928 auf Strom umgestellt. Das Bett der Lone wurde mittlerweile verlegt, so dass die Schönrainmühle heute nicht mehr am Bachbett liegt.
Objekttyp: Museum
Weiter im Partnersystem: http://www.netmuseum.de

Adresse Am Schönrain 89183 Breitingen
Besucherinformation: Öffnungszeiten:
Mai bis Okt. 1. So im Monat Führungen 10.30, 14 u. 16
E-Mail: info@breitingen-lonetal.de
Homepage: http://www.breitingen-lonetal.de
Telefon: 07340/919106
Fax: 07340/919107
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)