Museum Burg Guttenberg 

Ortsbezüge:
Beschreibung: Erbaut in der Stauferzeit, blieb Burg Guttenberg bis heute unzerstört. Die Burg wird seit über 500 Jahren von den Freiherren von Gemmingen bewohnt. Ihre Geschichte wird im Burgmuseum unter dem Thema "Leben auf der Ritterburg" vielfältig dokumentiert. Die Besucher treffen auf geharnischte Ritter, mutige Reformatoren und tapfere Kriegsherren. Zu den herausragenden Ausstellungsstücken gehört neben Rüstungen und Waffen eine seltene Holzbibliothek. Dabei handelt es sich um ein botanisches Herbarium, das alle Holzarten zeigt, die vor 200 Jahren in deutschen Wäldern zu finden waren. Die Eigentümerfamilie selbst führt angemeldete Gruppen durch die Burg. In deren Wehranlagen ist auch die Deutsche Greifenwarte untergebracht mit täglichen Flugvorführungen von Adlern, Geiern und Uhus.
Objekttyp: Museum
Weiter im Partnersystem: http://www.netmuseum.de

Adresse Burgstraße 1 74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Besucherinformation: Öffnungszeiten:
April bis Okt. täglich 10-18, März u. Nov. auf Anfrage u. nach Vereinb. für Gruppen ganzjährig
E-Mail: museum@burg-guttenberg.de
Homepage: http://www.burg-guttenberg.de
Telefon: 06266/388
Fax: 06266/91023
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)