Porzellangruppe: Meleager mit dem kalydonischen Eber 

Datierung :
  • um 1765-1775  [Form entworfen]
Autor/Urheber:
Beteiligte (Werk):
  • Karl Eugen (Württemberg) (1728-1793) [Wurde abgebildet]
  • Keramikmuseum Schloss Ludwigsburg [Wurde abgebildet]
  • Meleagros (Mythologie) [Wurde abgebildet]
Ortsbezüge (Werk):
Objekttyp: Statuette
Weitere Angaben zum Werk: Porzellan [Material/Technik]
H. 29 cm [Maße]
Literatur: Weitere Porzellangruppe aus der Serie: Thetis und Achill
Landesmuseum Württemberg, 2010: Tätigkeitsbericht 2008/2009, hg. von der Gesellschaft zur Förderung des Württembergischen Landesmuseums e.V., Stuttgart, S. 28f.
Kurzbeschreibung: In der Mythologie war Meleager ein Sohn des Königs von Kalydon. Als Strafe für ein religiöses Versäumnis hatte die Göttin Artemis einen furchtbaren Eber geschickt, der das Land verwüstete. Zusammen mit den tapfersten Helden Griechenlands machte Meleager Jagd auf das Tier und erlegte es schließlich.
Der württembergische Hofmaler Nicolas Guibal entwarf die überlebensgroße Gruppe für das zwischen 1763 und 1769 erbaute Schloss Solitude. Sie ist Teil einer Serie, die in Porzellan und in kleinem Format die Skulpturen der heute verlorenen Balustrade auf der Hangseite des Schlosses wiederholen. Dreizehn der ursprünglich 28 Figuren und Gruppen, die die Reichtümer Württembergs allegorisch verherrlichten, haben sich im Bestand des Landesmuseums erhalten und sind im Keramikmuseum in Schloss Ludwigsburg ausgestellt.
Wie Guibal in seinem Skizzenbuch schriftlich festhielt (heute in der Staatsgalerie Stuttgart), ist die Darstellung Meleagers mit dem kalydonischen Eber als Anspielung auf den Schwarzwildpark zu verstehen. Dem entsprach die Platzierung auf der Schlossbalustrade gegenüber des Zugangs zum herzoglichen Jagdrevier.
Weitere Porzellangruppe aus der Serie: Thetis und Achill
Quelle/Sammlung: Kunsthandwerk
Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen
Identifikatoren/Sonstige Nummern: 2009-163
Weiter im Partnersystem: http://www.museum-digital.de/bawue/index.php?t=objekt&oges=2759

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Karl Eugen (Württemberg) (1728-1793)
  • Keramikmuseum Schloss Ludwigsburg
  • Meleagros (Mythologie)
Schlagwörter: Kunsthandwerk, Porzellan, Kleinplastik, Antike Mythologie, Jagd, Porzellanfigur
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)