Schwetzingen: Tempel der Botanik im Schlossgarten, 1996 

Datierung :
  • 01.08.1996  [Aufnahmedatum]
Objekttyp: Foto
Weitere Angaben zum Werk: 4.5 x 6; Farbe; Dia; Quadratisch
Kurzbeschreibung: von N. de Pigage (1778), über dem Eingang Giebelfeld mit Isiskopf, von Konrad Linck, vo: Sphingen
Inhalt:
  • Der Tempel der (Wald-)Botanik ist im Kontext der anbrechenden wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Pflanzenreich (Linnésches System) im 18. Jahrhundert zu sehen. So legte F.L. Sckell nach Vorbild der Kew Gardens in London östlich von diesem Te
Quelle/Sammlung: Bestand LMZ-BW

Weitere Angaben zum Objekt: Hinweis: Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt.

Ortsbezüge:
Schlagwörter: > Architektur> Schloss, Burg, Festung> Schlosspark, Orangerie
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)