Urkunde 

Datierung :
  • 03.12.1459
Ortsbezüge (Werk):
  • Laudenburg [Verlagsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Urkunde
Latein [Sprache]
Inhalt: Der Wormser Bischof Reinhard von Sickingen beurkundet als Ortsbischof sein Einverständnis zu der vom Pfalzgrafen Friedrich I. gewünschten Übertragung der Pfründen des Heiligkreuzaltars in der Marienkapelle, die für die Universität bestimmt sind, auf das Heiliggeiststift in Heidelberg. Ankündigung des Siegels des Ausstellers. S. auch Urk. Barth 106 [→http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/barth106].
Quelle/Sammlung: Heidelberger historische Bestände — digital: Urkunden
Identifikatoren/Sonstige Nummern: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-117766 [URN]
Weiter im Partnersystem: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/barth105

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)