Urkunde 

Datierung :
  • 19.07.1513
Autor/Urheber:
  • Maximilian von Habsburg <Römisch-deutsches Reich, Kaiser, I.>
Ortsbezüge (Werk):
  • Worms [Verlagsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Urkunde
Deutsch [Sprache]
Inhalt:
  • Kaiser Maximilian I. lädt den Grafen Philipp III. von Hanau-Lichtenberg sowie die Brüder Christof und Hans Kussenpfenning, den Marstaller Anstat Schmid, Balthasar Wurm, Heinz Bauer, Hans Loffer, Hans Scherer, Dietzelin den knaben (in Urk. Lehmann 182 und im Rückvermerk von Urk. Lehmann 184: Georglin), Jörg von Fischborn, Carnelin von Hanau, Konrad von Bischofsheim und Kolbremer, Schultheiß von Clestat, allesamt seine Helfer, für den 10. September vor das Reichskammergericht, um sich wegen des am 19. April zwischen Straßburg und St. Wolfgang an Albrecht (III.) von Berwangen verübten Mordes zu verantworten und zu verteidigen ( vgl. auch Urk. Lehmann 182 [→http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm182]).
Quelle/Sammlung: Heidelberger historische Bestände — digital: Urkunden
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-92269 [URN]
Weiter im Partnersystem: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm183

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)