Schillighof - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Weitenau
Ersterwähnung: 1344

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Weiler.
Historische Namensformen:
  • am Schilling 1344
Geschichte: 1344 am Schilling, gehörte im 17. Jahrhundert zur Vogtei Weitenau, kirchlich seit 1778 zur neuerrichteten Pfarrei Wieslet (Verwaltungsraum Tegernau).

GND-ID:
  • 7832282-0
Suche