Henschenberg - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Wieslet
Ersterwähnung: 1344

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Weiler.
Historische Namensformen:
  • Hentschenberg 1344
Geschichte: 1344 Hentschenberg, genannt als ein Hof des Klosters Weitenau. Teilung in zwei Halbhöfe 1659. Nach der Säkularisation in Privatbesitz und weiter zerteilt, nach und nach größtenteils Besitz des badischen Domänenärars. Bestand als »abgesonderte Gemarkung« bis 1924, dann Vereinigung mit Eichholz.

GND-ID:
  • 7821802-0
Suche