Treffensbuch - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Berghülen
Ersterwähnung: 1099

Historische Namensformen:
  • Treffenesbuch
Geschichte: 1099 (Chronik 16. Jahrhundert) Treffenesbuch (Personenname?). Kam 1447 mit Berghülen an Württemberg und gehörte dann zum Stadt-Oberamt Blaubeu­ren. Die Klöster Blaubeuren und Urspring waren hier begütert. Im 12. Jahrhundert möglicherweise Pfarrei; später katholisches Filial von Bermaringen, seit 1812 von Berghülen. Kirche zu den Heiligen Christopherus und Margarete, 1142 von Bischof Hermann von Konstanz geweiht, 1886 umge­baut.

GND-ID:
  • 4598374-4
Suche