Mittenweiler - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Aßmannshardt
Ersterwähnung: 1447

Geschichte: Der Besitz des Klosters Urspring 1447 durch Albert Rauch von Sulmetingen erkauft. 1474 Ablösung der gundelfingischen Lehensherrschaft. Mit Obersulmetingen 1699 an Kloster Ochsenhausen, 1805 an die Fürsten von Thurn und Taxis.

GND-ID:
  • 7827955-0
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)