Spaltenstein - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Friedrichshafen
Ersterwähnung: 1242

Geschichte: 1242 Zubehör der Burg Spielberg. Mit dieser wohl an Efrizweiler gekommen. Hermann von Raderach gab 1246 einen Hof an die Kirche in Brochenzell. 1318 stritten Weißenau und Löwental um einen Hof. Bis 1937 Gemeinde Schnetzenhausen.

GND-ID:
  • 7834586-8
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)