Rieden - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Aichstetten
Ersterwähnung: 0838

Historische Namensformen:
  • Reoda
  • Reodum
Geschichte: 838 Reoda, 848 Reodum. Vereinödung 1790/99, danach entstanden die Ortsteile Langwand und Ochsensteig. Rieden wurde 1933 von Aitrach nach Aichstetten umgemeindet.

GND-ID:
  • 7830904-9
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)