Assumstadt - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Züttlingen
Ersterwähnung: 1319

Historische Namensformen:
  • Asmanstat 1319
Geschichte: 1319 Asmanstat (Personenname Asman). Das Schloß wurde 1769 unter Karl Reinhard von Ellrichshausen erbaut. Der Ort teilte die Schicksale von Züttlingen und Domeneck. Die Pfarrkirche St. Christoph wird erstmals 1453 erwähnt. Die Pfarreien Assumstadt und Züttlingen wurden seit der Reformation meist zusammen von einem Pfarrer versehen, die hiesige Kirche 1797 abgebrochen.

Name: Schloss Assumstadt
Datum der Ersterwähnung: 1769

GND-ID:
  • 7760923-2
Suche