Wattenreute - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Großstadelhofen
Ersterwähnung: 1300 [Anfang 14. Jahrhundert]

Historische Namensformen:
  • Wattenrueti
Geschichte: Anfang des 14. Jahrhunderts Wattenrueti. Gehörte wohl stets zu Stadelhofen. Katholische Pfarrei Pfullendorf. Kapelle Sankt Florian von 1718, renoviert 1932.

GND-ID:
  • 7837789-4
Suche