Weißenhof (Zentrum für Psychiatrie) - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Weinsberg
Ersterwähnung: 1555

Historische Namensformen:
  • Hardthof 1555
Geschichte: Weißenhof mit Psychiatrischem Landeskrankenhaus und Staatsdomäne. Hieß 1555 Hardthof; wurde 1699 von Kloster Schöntal an Württemberg-Neuenstadt verkauft und kam 1781 an die Hauptlinie. Seit 1903 wurde die königliche Heilanstalt Weißenhof, das heutige Landeskrankenhaus, im Pavillonstil erbaut.

GND-ID:
  • 7838153-8
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)